Porto Mit Herz - Wohlfahrtsmarken  

Die Wohlfahrtsmarken mit einem zusätzlichen Centbetrag werden seit mehr als 60 Jahren zugunsten der Freien Wohlfahrtspflege herausgegeben. Empfänger der Pluserlöse ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V. Die in ihr zusammenge­schlossenen Organisationen helfen überall dort, wo staatliche Hilfe nicht ausreicht.

 Im Jahr 2016 sind Motive aus der Geschichte vom „Rotkäppchen“ Gegenstand der Sondermarkenserie „Grimms Märchen“.

Die Geschichte warnt eindringlich davor, auf die Einflüsterungen und „guten Ratschläge“ zwielichtiger Zufallsbekanntschaften hereinzufallen und sich keinesfalls vom rechten Wege abbringen zu lassen.
Dieser nachvollziehbare Wunsch, der in den Eltern kleiner Kinder seit den Zeiten der Brüder Grimm wohl nichts von seiner Berechtigung verloren hat, mag ein Grund dafür sein, dass die spannende Geschichte bis in unsere moderne Zeit fast überall in der Welt gerne vorgelesen und angehört wird.
Die neuen Wohlfahrtsmarken begleiten uns durch die Geschichte in eindrucksvollen und farbenfrohen Bildern bis hin zum glücklichen Ausgang des Abenteuers.

 

Gestaltung: Astrid Grahl und Lutz Menze, Wuppertal

Erstausgabe: 11. Februar 2016

Werte:
„Im Wald“ 70 + 30 Cent
„Bei der Großmutter“ 85 + 40 Cent
„Gutes Ende“ 145 + 55 Cent

Größe des PWZ: 34,89 mm x 34,89 mm

Ausführung:
10er-Bogen nassklebend (209 mm x 104 mm)
10er Marken-Set selbstklebend (18 cm x 13 cm, gefalzt 9 cm x 13 cm)

Die Zuschläge der Marken kommen der Caritasarbeit vor Ort zugute.

Ihre Bestellung richten Sie bitte an:

Caritas Mecklenburg e. V.
Katharina Kaatz
Mecklenburgstr. 38
19053 Schwerin

Telefon: 03 85 / 5 91 79 - 15

emailen: katharina.kaatz@caritas-mecklenburg.de