Kontakt

Ambulante Behindertenhilfe

Caritas Mecklenburg e.V.
Kreisverband Rostock

Wohnassistenz
August-Bebel-Str. 32b
18055 Rostock
Tel: 0381 37 11 94 3
Fax: 0381 37 11 94 4
Mob: 0159 041 855 38
e-mail: wa-rostock@caritas-mecklenburg.de

Ansprechpartnerin: Lisa Westphal

 
Wohnassistenz  

Unterstützung von Menschen mit geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen:
- im eigenen Wohnraum,
- in der Bewältigung lebensalltäglicher Aufgaben,
- durch Beratung in den Bereichen "Umgang mit Behinderung", finanzielle Hilfen,
Freizeitgestaltung, Tagesstrukturierung
- durch die Beschaffung notwendiger Hilfen (Pflege, Wohngeld, Beantragung einer
Pflegestufe, ...).

Die Leistungen der Wohnassistenz werden in der Regel über die Eingliederungshilfe nach den Sozialgesetzbüchern IX und XII finanziert. Die Voraussetzungen eines Kostenübernahmeanspruches werden vom örtlichen Sozialhilfeträger geprüft. Die obenstehend erwähnten Leistungsinhalte der Wohnassistenz sind auch budgetfähig im Rahmen trägerübergreifender Budgets nach § 57 SGB XII.
Die Leistungen der Wohnassistenz können selbstverständlich auch privat finanziert werden. Die Angebote der Wohnassistenz der Caritas Rostock können Menschen mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen in der Hansestadt Rostock und im Landkreis Bad Doberan in Anspruch nehmen. Ausschlusskriterien: derzeit wird dieses Angebot für geistig und / oder körperlich beeinträchtigte Menschen vorgehalten. Personen mit einer psychischen Beeinträchtigung wenden sich bitte an Träger mit solchen Angeboten.