Katholisches Altenpflegeheim Sankt Hedwig

Am Wall 42
19243 Wittenburg

Telefon: 03 88 52 / 3 00
E-Mail: altenpflegeheim-st.hedwig@caritas-mecklenburg.de

Heimleiter: Andreas Lubig

Pflegedienstleiterin: Barbara Thees
E-Mailbarbara.thees@caritas-mecklenburg.de   

 
Kurzfilm über unsere Einrichtung

 

 

 
Wegbeschreibung
 
Kreisverbände  

Katholisches Altenpflegeheim Sankt Hedwig

Die Aussenansicht des Hauses
Aussenansicht des Altenpflegeheims
Sankt Hedwig

Unser Altenpflegeheim St. Hedwig wurde im April 1997 eröffnet. Träger der Einrichtung ist die Caritas Mecklenburg e.V.. Das Altenpflegeheim befindet sich mitten in der Stadt Wittenburg in einer ruhigen Lage mit Blick auf Gärten und den alten Stadtwall. Das Hedwigsheim ist eingebunden in die katholischen Kirchengemeinde "Christus König" in Wittenburg. Unser Haus hat 46 Einzelzimmer und 14 Doppelzimmer. Insgesamt leben hier 74 ältere und pflegebedürftige Menschen in zwei Wohnbereichen.

Der Wohnbereich

Unsere BewohnerInnen leben in einem Einzel- oder Zweibettzimmer.
Das Zimmer ist ihre Wohnung. Es ist möbliert. Eine individuelle Gestaltung auch mit eigenen Möbeln ist nach Absprache möglich und gewünscht.
Die Zimmer sind ausgestattet mit Telefon- und Fernsehanschluß und einer Rufanlage.
Zur Wohnung gehören ein Bad mit Dusche und WC, ein Vorflur sowie ein Balkon.

Angebote des Hauses

Unsere Gemeinschaftsräume bieten die Möglichkeiten beieinander zu sitzen, zu spielen oder auch gemeinsam fernzusehen.

Die mit bunten Fenstern gestaltete, offene Kapelle von Sankt Hedwig
Hauskapelle                       

Weiterhin verfügt das Haus über eine eigene Kapelle, in der regelmäßig katholische und evangelische Gottesdienste gefeiert werden, sowie über eine Cafeteria und einen Friseursalon (1x wöchentlich geöffnet).
Dazu kommen noch eine Therapieküche, ein Bewegungsraum, sowie zwei Teeküchen, die allen BewohnerInnen zur Verfügung stehen. 
Sie können sich aktiv am Heimleben beteiligen. Wir bieten unseren HeimbewohnerInnen fast täglich verschiedene Möglichkeiten an, ihre Fähigkeiten einzubringen.Basteln, Kuchen backen, Blumenschmuck für die Zimmer und das Haus stecken, Gymnastik und Turnen sind nur einige feste Bestandteile des Lebens in unserem Hause. In unserer Hauszeitung, dem "Hedwigsblatt", findet man alle wichtigen Neuigkeiten aus dem Heimleben.

In unserem Haus arbeiten zur Zeit 40 Frauen und Männer im Bereich der Pflege, der Hauswirtschaft, der Küche und der Verwaltung.

 
Wenn Sie weitere Fragen haben oder Informationen wünschen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns an die o.g. Adresse oder senden Sie uns eine e-Mail!

Unser Team
Foto(Thees): MItarbeitende des Altenpflegeheimes Wittenburg

Weitere Infos zum Thema »Altenpflegeheime«