Kontakt

Ambulante Behindertenhilfe

Caritas Mecklenburg e.V.
Kreisverband Rostock

August-Bebel-Str. 32b
18055 Rostock
Tel: 0381 - 3711940
Fax: 0381 - 3711944
e-mail: abh-rostock@caritas-mecklenburg.de
web: www.caritas-rostock.de


Ansprechpartner: Oliver Maag
Betreuung von Menschen mit Demenz
 
Qualitätsgesichertes Angebot
Die Ambulante Behindertenhilfe bietet niedrigschwellige Betreuung für Personen

  • mit Demenz,
  • geistiger Behinderung oder
  • psychischer Beeinträchtigung

an.

Das Landesamt für Gesundheit und Soziales hat mit Bescheid vom 16. September 2009 das niedrigschwellige Betreuungsangebot anerkannt. Personen, die eine obige Beeinträchtigung nachweisen können, haben die Möglichkeit über ihre Pflegekasse (AOK, DAK, Barmer, etc.) den Antrag auf "zusätzliche Betreuungsleistungen" zu stellen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Antragstellung.
 
Angehörigengesprächskreis und Betreuung von Menschen mit Demenz  

Angebot für Angehörige von Demenzerkrankten


Rostock. Auf Grund des großen Unterstützungsbedarfes für Angehörige von Demenzerkrankten gibt es bei der Caritas Mecklenburg e.V. die Möglichkeit zur Entlastung der Angehörigen.

Betreuungsangebote:

Derzeit bietet wir an folgenden Standorten niedrigschwellige Gruppenangebote für Menschen mit Demenz an:

Brinckmansdorf (Seniorenwohnanlage)
Stadtmitte (Brunnenhof)

 

Informationsheft Demenz - hier downloaden.