Kontakt

Katholisches Altenpflegeheim
„St. Franziskus“

Rudolf-Tarnow-Straße 12
18055 Rostock
Telefon: 0 38 1 / 24 269- 0
Telefax: 0 38 1 / 24 269- 17   
E-Mail: ST.Franziskus@caritas-mecklenburg.de   

Heimleitung

Brigitte Bunke
E-Mail: Brigitte.bunke@caritas-mecklenburg.de  

Pflegedienstleitung

E-Mail: st.franziskus@caritas-mecklenburg.de   

 
Wegbeschreibung
 
Katholisches Alten- und Pflegeheim St. Franziskus  

Herzlich Willkommen im
katholischen Altenpflegeheim St. Franziskus

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir stehen für eine qualifizierte, medizinische und pflegerische Betreuung. Mit professioneller Hilfe können viele unserer Bewohner am Gemeinschaftsleben teilhaben und ihre Interessen und Hobbys weiter verfolgen. Selbstbestimmung und Teilhabe stehen bei uns im Vordergrund.

Wir wollen unseren neuen Bewohnern die Eingewöhnung so leicht wie möglich machen.

Ihre

Brigitte Bunke
Heimleiterin

 

 

Informationen zum Heim

Lage/Erreichbarkeit

Unser Altenpflegeheim „St. Franziskus“ befindet sich im östlichen Teil der Hansestadt Rostock, in der Eigenheimsiedlung Brinckmanshöhe.
In direkter Nachbarschaft befindet sich eine Seniorenwohnanlage der Caritas Mecklenburg e.V..
Das Haus ist mit der Buslinie 23 Richtung Riekdahl gut erreichbar. Die Anfahrt von der Autobahn A19 erfolgt über die Abfahrt Rostock Süd. 
Ämter und Behörden sind von unserem Hause aus ebenfalls gut erreichbar. Das gilt auch für ein in der Nähe gelegenes Einkaufszentrum.

Angebot des Alten- und Pflegeheimes

Vollstationäre Pflege  

Kapazität des Hauses

  • 80 Heimplätze
  • 56 Einzelzimmer mit je etwa: 18,00qm Wohnfläche
  • 12 Doppelzimmer mit je etwa: 26,00 qm Wohnfläche

Der Wohnbereich 

Ausstattung der Bewohnerzimmer

  • Alle Zimmer sind mit seniorengerechten Möbeln ausgestattet.
  • Individuelle Gestaltung des Wohnraumes ist willkommen
  • Eigene Möbel können nach Rücksprache mitgebracht werden.
  • Jedes Zimmer ausgestattet mit Nasszelle (Dusche, Waschbecken und WC)
  • Jedes Zimmer ausgestattet mit Telefon-, Rundfunk- und Fernsehanschluss sowie einer Rufanlage

Ausstattung des Hauses

  • Hauskapelle
  • Küche in der Einrichtung
  • hauseigene Wäscherei
  • Fahrstuhl
  • Einkaufsmöglichkeiten im Haus
  • Gemeinschaftsräume
  • jeder Wohnbereich ausgestattet mit Aufenthalts- und Speiseraum, Teeküche und zwei Pflegebädern
  • Außenanlagen mit Sitzgelegenheiten

Die Hauskapelle

Die Kapelle im Erdgeschoss des Altenpflegeheimes bietet 80 Besuchern Platz. Regelmäßig finden katholische und evangelische Gottesdienste statt. Die Heimbewohner haben auch die Möglichkeit, diese per Video mitzufeiern.

Betreuungsangebote

religiöse Angebote: Gottesdienste, Andachten, Sakramente

  • Beschäftigungsangebote: z. B. Bastelvormittage, Gedächtnistraining, Sport- und Bewegungsübungen, Spaziergänge, Singen und Vorlesen von Geschichten
  • Unterstützung bei der Bewältigung persönlicher Angelegenheiten
  • Gestaltung von Geburtstagen
  • Feste und Veranstaltungen entsprechend der Jahreszeit und zu Feiertagen: z. B. Faschingsfeier und Sommerfest
  • Aufführungen und Nachmittagsgestaltungen von Kindern oder Gemeindegruppen

Die Preise

Alle Preise beinhalten Energiekosten, Zimmer- und Wäschereinigung sowie die Kosten für die Mahlzeiten des Tages.
Kosten für Medikamente, Friseur, Fußpflege oder Telefon sind in den Heimkosten nicht mit enthalten.
Sollten Sie weitere Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, rufen Sie uns an bzw. schreiben Sie an die oben genannte Anschrift oder E-Mail-Adresse.

 

 

Weitere Infos zum Thema »Alten- und Pflegeheim St. Franziskus«