Bewerbungsfrist: 31.07.2018 http://www.caritas-mecklenburg.de/FS649

Fachkraft, Führungskraft / Leitung

Stellv. Einrichtungsleiter (m/w)

Der Caritasverband für das Erzbistum Hamburg mit Sitz der Geschäftsstelle in Schwerin beschäftigt in Mecklenburg, Hamburg und Schleswig-Holstein etwa 1800 Menschen, die vor dem Hintergrund des christlichen Menschenbildes Menschen betreuen, beraten, begleiten und/oder beheimaten.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Wohnstätte St. Josef für erwachsene Menschen mit Behinderung in Dreilützow

eine/n stellvertretende/n Einrichtungsleiter/in

Das Wohnheim liegt in der idyllischen Landschaft von Dreilützow und verfügt über circa 60 Plätze, die auf mehrere einzelne Häuser aufgeteilt sind. Betreut werden Menschen mit geistigen, geistigen und mehrfachen Behinderungen sowie Sinnes- und Körperbehinderung im Sinne von § 53 SGB XII
Die Bewohner/innen erhalten Angebote zur Tagesstruktur und erleben im Wohnheim ein gemeinschaftliches und gutes Miteinander.

Ihre Aufgaben

Die Aufgabe der stellvertretenden Einrichtungsleiterin / des stellvertretenden Einrichtungsleiters wird es sein, die Einrichtungsleitung in allen Belangen der Organisation des Hauses zu unterstützen und gegebenenfalls zu vertreten. Die Tätigkeit umfasst mindestens 20 Wochenstunden und kann in Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigung ausgeübt werden.

    Wir erwarten

    • Abschluss als Diplom-Sozialarbeiter/-pädagoge oder staatl. anerkannter Heilerziehungspfleger mit Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung bzw.
    • Zusatzqualifikationen in diesem Bereich
    • Kenntnisse im Erstellen von Betreuungsdokumentationen, Hilfeplanverfahren, Dienstplanerstellungen sind hilfreich
    • Fähigkeit zum strategischen und analytischen Denken
    • Teamfähigkeit
    • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert

    Wir bieten

    • Eine offene, teambezogene Dienstgemeinschaft
    • Eine gute und umfangreiche Einarbeitungsphase
    • Austausch und Reflexion in fachbezogenen Arbeitsberatungen
    • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR-Caritas Ost) mit zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)
    • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • 30 Tage Regelurlaub im Jahr, Jahressonderzahlung

    Weitere Angaben

    Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.
    Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an: Matthias Thees, Einrichtungsleiter.

    Arbeitsfeld 1

    • Menschen mit Behinderung

    Funktion

    • Fachkraft
    • Führungskraft / Leitung

    Beschäftigungsdauer

    • befristet
    • unbefristet

    Beschäftigungsumfang

    • Vollzeit

    Weiterempfehlen