Ich brauche Unterstützung  

Die Caritas Mecklenburg bietet ein umfassendes Angebot für ältere Menschen

Altenhilfe Allgemein

Sozialstationen

Betreutes Wohnen

 

Altenhilfe allgemein

Die Caritas Mecklenburg bietet ein umfassendes Angebot für ältere Menschen

Es reicht über die Beratung und ambulante Pflege bis zum Wohnen im Altenheim. Die Einrichtungen und Dienste sind vielfach miteinander vernetzt. Die Mitarbeiter beraten, die richtige Hilfe zu finden.
Ziel aller Dienste und Einrichtungen ist es, die manchmal unvermeidbaren Einschränkungen des Alters aufzufangen und ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Altenpfleger beim Spielen mit Bewohnern

Sozialstationen

Zuhause gepflegt werden ist kostengünstiger für das Gesundheitswesen. Vor allem ist es aber angenehmer für die Patienten. Die Sozialstationen der Caritas  Mecklenburg bieten ein ganzes Spektrum an Hilfen, damit alte und kranke Menschen solange wie möglich zuhause leben können:

  • Ambulante Pflege
  • Hauswirtschaftliche Hilfen
  • Familienpflege
  • Beratung für pflegende Angehörige
  • Essen auf Rädern
  • Hausnotrufdienst des Malteser Hilfsdienstes mehr  

Die Nachfrage ist groß, weil immer mehr Menschen pflegebedürftig werden, aber auch weil die Verweildauer in den Krankenhäusern von Jahr zu Jahr sinkt und damit die anschließende Pflege zuhause an Bedeutung gewinnt.

Adressen der Sozialstationen

Sozialstation Burg Stargard   
Walkmüllerweg 7 
17094 Burg Stargard 
Telefon: 039603 20549  
Telefax: 039603 21728  
E-Mail: sst-burg-stargard@caritas-mecklenburg.de     
 

Sozialstation Friedland
Wollweberstraße 19 
17098 Friedland 
Telefon: 039601 21518 
Telefax: 039601 24410 
E-Mail: sst-friedland@caritas-mecklenburg.de   

Sozialstation Jördenstorf 
Neu  Straße 5
17168 Jördenstorf 
Telefon: 039977 30700 
Telefax: 039977 30642 
E-Mail: sst-joerdenstorf@caritas-mecklenburg.de   

Sozialstation Krakow am See
Markt 4 
18292 Krakow am See 
Telefon: 038457 23946 
Telefax: 038457 23947 
E-Mail: sst-krakow@caritas-mecklenburg.de   

Sozialstation Neubrandenburg
Heidmühlenstraße 11 
17033 Neubrandenburg 
Telefon: 0395 5442681 
Telefax: 0395 5442573 
E-Mailsst-neubrandenburg@caritas-mecklenburg.de   

Sozialstation Neustrelitz
Strelitzer Straße 28 a 
17235 Neustrelitz 
Telefon: 03981 206058 
Telefax: 03981 204108 
E-Mail: sst-neustrelitz@caritas-mecklenburg.de

Sozialstation Parchim  
Vogelsang 2 
19370 Parchim 
Telefon : 03871 2265-75 
Telefax : 03871 2265-78 
E-Mail: sst-parchim@caritas-mecklenburg.de   

Sozialstation Rostock  
Ehm-Welk-Straße 22 
18106 Rostock/Evershagen 
Telefon: 0381 7241-73 
Telefax: 0381 7241-76 
E-Mail: sst-evershagen@caritas-mecklenburg.de   

Sozialstation Warnemünde 
Wachtlerstraße 13 
18119 Rostock/Warnemünde 
Telefon: 0381 525-26 
Telefax: 0381 525-47 
E-Mail: sst-warnemuende@caritas-mecklenburg.de   

Sozialstation Schwerin 
Klosterstraße 24 
19053 Schwerin 
Telefon: 0385 55158-21 
Telefax: 0385 55158-33 
E-Mail: sst-schwerin@caritas-mecklenburg.de   

Sozialstation Waren (Müritz) 
Kietzstraße 5 
17192 Waren 
Telefon: 03991 121256 
Telefax: 03991 123151 
E-Mail: sst-waren@caritas-mecklenburg.de   

Betreutes Wohnen

Im betreuten Wohnen bleibt die Selbständigkeit erhalten

Insbesondere für ältere Menschen ohne Angehörige, die die Pflege übernehmen können, aber nicht die Rundum-Betreuung eines Altenheims benötigen, eignet sich das Betreute Wohnen. Betreutes Wohnen bieten wir Ihnen in Rostock, Teterow, Parchim und Krakow an. Je nach Bedarf können Pflegeleistungen unserer Sozialstationen vor Ort in Anspruch genommen werden. Dies ermöglicht  den Bewohnern, lange selbständig zu wohnen. Bei fortschreitender Pflegebedürftigkeit können die Mitarbeiter dort einen Platz in einem Altenheim vermitteln. Als Bindeglied zwischen der eigenen Wohnung und der stationären Pflege wird das Betreute Wohnen immer beliebter.

hier werden Sie weitergeführt

 



Weitere Infos zum Thema »Ambulante Altenhilfe«